Über uns

Zertifizierte Qualität

Speziell für Naturwissenschaftler jeder Art bieten wir IT-Trainings an. Die Informeleon LifeScience Academy wurde gemäß DIN ISO 29990:2010 und AZAV (§2 der Rechtsverordnung zum SGB III) erfolgreich zertifiziert. Geprüft wurde hierbei die Fachkompetenz unseres Personals und die pädagogische Qualität unserer Akademie. Die stetige Weiterentwicklung unserer Kursangebote und das Engagement für unsere Teilnehmer ist, was die Informeleon LifeScience Academy ausmacht. Mit uns sind Sie auf die neuen Herausforderungen der Digitalisierung im wissenschaftlichen Umfeld optimal vorbereitet.

 

Wollen Sie den Weg mit uns gemeinsam gehen und mehrere waschechte Wissenschaftler an Ihrer Seite haben, die Sie kompetent und sicher durch den Dschungel der IT-Thematik führen? 

Bei der Informeleon LifeScience Academy können Sie Ihre geförderte Weiterbildung mit einem AZAV-Bildungsgutschein finanzieren. Als bundesweit zugelassener Bildungsträger ist die Informeleon LifeScience Academy berechtigt, Bildungsgutscheine gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung, kurz AZAV (§2 der Rechtsverordnung zum SGB III), anzunehmen. Und das aus ganz Deutschland – von Aachen bis Zwickau.

Über die Vergabe der AZAV-Bildungsgutscheine entscheidet die Agentur für Arbeit oder Ihr zuständiges Jobcenter. Grundlage, ob eine AZAV-geförderte Fortbildung bewilligt wird, bildet ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen. Der Bildungsgutschein deckt in der Regel 100 % der Lehrgangskosten ab.